Endlich eine Leiche!

Endlich … Lange habe ich auf diesen Tag gewartet und jetzt gab es die Anfrage.

Ich durfte eine Leiche für den „Stralsund Krimi“ spielen.Es ging wie immer früh morgens los. Mit mir waren wir insgesamt 6 Leichen und 3 vermisste Frauen. Dementsprechend dauert die Maske natürlich auch etwas länger.Als ich in die Maske kam, haben die Maskenbildner sich sehr gefreut. Warum ? Weil ich so blass bin, dass sie mich nur einen Hautton heller schminken mussten. 😀 Der Massenmörder hat bei allen seinen Opfern die Kehle aufgeschlitzt. Zuerst wurde mir so ein Klebezeug auf den Hals geklebt, dann wurde ich mit Kunstblut zugekleistert und schwups war ich tot. Zusätzlich hat er seine Opfer bis auf die Unterwäsche ausgezogen, also ging es direkt ins Kostüm für mich.

Da das ganze nicht im heute, sonder in der Vergangenheit spiel musste die Kleidung auch dem entsprechen sein. Der Kostümbilder frage mich also nach meiner BH größe, aber ich hatte so keinen plan wie meine genau größe ist. Kein Problem für Ihn, er konnte es ziemlich genau abschätzen und der BH passte Eins-A.

Ich hatte schon Angst, dass ich draußen auf dem kalten Boden liegen muss, aber da ich die Erste war, hatte ich richtig viel Glück. Ich lag in einem verlassenen Gebäude in einem Badezimmer auf dem Boden.Im Grunde war es eigentlich kein richtiger Dreh, sondern ein Shooting. Der Fotograf hat mich als Leiche in Szene gesetzt. Kennt ihr die Opferbilder, die immer an der Wand auf dem Kommissariat hängen? So ein haben wir gemacht.

Die waren alle so unglaublich lieb zu mir. Ich hatte eine Assistentin die mir, wenn mir kalt war, die Wärmflasche sowie Decke usw. gereicht hat. Aber wie ich halt bin, hab ich durchgezogen und nach ca. 30 min hatten wir alles im Kasten.Das Gute ist, dadurch das es nur Fotos waren, musste ich meinen Atem nicht anhalten und ich durfte sogar die Augen schließen.

Jackpot !Also ne Leiche spiele ich immer wieder gerne:)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s