Mein erstes Casting, was muss ich wissen?

Wenn du als Schauspielerin erfolgreich sein willst, gehören natürlich auch Castings dazu. Ich weiß noch ganz genau wie mein erstes Casting war. Das war vor nicht all so geraumer Zeit, 2016 für den Tatort. OMG ich war so aufgeregt und nervös. Mir hat damals niemand erzählt wie so ein Casting abläuft, ich muss mich einfach ganz alleine darauf vorbereiten.

Natürlich wollte ich alles perfekt machen, deshalb habe ich mir eine Liste mit den wichtigsten Punkten gemacht die man beachten muss, wenn man zum Casting geht.

  1. Lernt euren Text! Verdammt noch mal das ist wirklich das aller wichtigste. Wie peinlich wäre es bitte, wenn du vorsprichst und den Text nicht kannst? Ja ganz genau, dann kannst du gleich einpacken oder erst gar nicht hin gehen.
  2. Bitte habt kein Kaugummi oder Bonbon im Mund wenn ihr zum Casting geht, das ist sehr respektlos.
  3. Überlegt euch wie ihr euch vorstellen wollt, es gibt Casting Directors die mögen es nicht wenn man Ihnen die Hand schüttelt, deshalb würde ich euch empfehlen es nur zu machen, wenn Sie dir die Hand geben. Ansonsten reicht ein“ Hallo“.
  4. Wenn ihr die Möglichkeit habe das liest das ganze Drehbuch, oder zu mindestens den Teil des Drehbuchs, wo ihr mit macht, damit ihr wisst worum der Film geht.
  5. Es ist immer von Vorteil wenn man auch den Text von gegenüber kennt, damit ihr wisst wann ihr euren Einsatz habt.
  6. Lasst euren gegenüber immer ausreden, das ist wirklich wichtig.
  7. Zieht euch etwas schlichtes „Normales“ an, es sei denn sie wollen etwas anderes.
  8. Habt gepflegte Finger und Nägel.
  9. Bettelt bitte nicht um eine neue Chance, wenn ihr es bei ersten mal nicht hinbekommen habt und widersprecht NIEMALS dem Casting Director oder jemand anderes der euch Castet.
  10. Habt Spaß 🙂

Am aller wichtigsten von allen Punkten ist der letzte. Denn wenn ihr kein Spaß an der Sache habt bringt es euch nichts und auch den Leuten die euch Casten nichts.

16522794_10208706675924424_1386121657_n

Es kann aber auch immer alles anders laufen als erwartet, ich hatte am Donnerstag ein Casting wo absolut alles merkwürdig war. Ich hatte von meiner Agentur zu wissen  bekommen, dass ich um 10:30 da sein sollte und das ich gepflegt geleidet sein sollte, das war alles was ich an Infos bekommen hatte. Ich bin extra früh los gefahren, damit ich nicht zu spät bin. Da die Straßen frei waren, war ich ca. ne Stunde zu früh da. Was eigentlich ja kein Problem ist. Aber bei diesem Casting schon. Sie war etwas verwirrt warum ich schon jetzt da bin, obwohl mein Termin noch dauerte, ich erklärte ihr dass ich aus Flensburg komme und lieber etwas früher da sein wollte als zu spät. Das war dann für sie auch Logisch, daher zog sie meinen Termin einfach vor. Ich sollte dann mit einer anderen Schauspielerin zusammen Vorsprechen, da ich nicht wusste worum das Casting speziel geht war der erste Versuch etwas übertrieben, sie erklärte uns dann was genau gewünscht wird und dann spielten wir die Szene nochmal. Sie sagt dann danke und eine gute Fahrt zu mir. Ja Ob das Casting jetzt gut der schlecht lief, das weiß ich nicht. Aber wie gesagt so kann ein Casting auch laufen, man weiß nie was auf einen zu kommt. Deshalb seid einfach auf alles gefasst und bereitet euch immer so gut wie es geht vor.

Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen die Angst nehmen und ihr wisst jetzt ein kleines bisschen mehr was auch euch zu kommt, wenn ihr zum Casting geht.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: